Gepäck

Für Zuganreisende stellen wir den Gepäcktransport ab Genf Bahnhof zur Massenunterkunft sicher. Busanreisende werden direkt in der Unterkunft abgeladen. Du kannst dein Gepäck mit dem orangen Bändeli kennzeichnen, welches du mit dem Infobrief bekommen wirst. Am Bahnhof Genf gibt es eine Festival Infostelle, betrieben ab 18.00 Uhr, wo du es abgeben kannst. Bitte packe das Nötigste für den Abend in einen Tagesrucksack. Aus Sicherheits- und Platzgründen sind grosse Gepäckstücke nicht zugelassen in unseren Veranstaltungsorten.

Teilnehmende, welche in Gastfamilien übernachten, können ihr Gepäck im Salle Trocmé (Map Salle Trocmé) zwischenlagern und nach dem Abendprogramm bis 00.30 wieder abholen (Ihr werdet dort auf eure Gastfamilien treffen). Auch Teilnehmende die sich selbständig eine Unterkunft organisiert haben können ihr Gepäck im Salle Trocmé (Map Salle Trocmé) zwischenlagern.

Frühanreisenden (vor 18.00 Uhr) können ihr Gepäck im Salle Trocmé abgeben.

Teilnehmende die am Samstag anreisen, können direkt in ihre Unterkunft gehen und ihr Gepäck dort abgeben.