Reform Action

Programm


Reform Action

Programm


Reform Action

Programm


Reform Action

Programm


Vision


500 Jahre sind nicht genug

Die Reformation brachte Erneuerung in die Kirche, Veränderung in die Gesellschaft und die Bibel zu den Leuten. Das war vor 500 Jahren… und ist noch längst nicht Geschichte!

Vom 3. bis 5. November 2017 treffen sich unter dem Motto
«Reformaction» junge Erwachsene ab 14 Jahren in Genf zu einem einmaligen Festival rund um den Glauben. Gemeinsam wollen wir drei Tage lang feiern, entdecken und Gott die Ehre geben. Gemeinsam setzen wir als junge Generation von Christen ein wichtiges Zeichen der Einheit und Vielfalt.

INTERNATIONALE TOP-ACTS
BANDS / DJ‘S / SPEAKERS

LIVE-PERFORMANCES / SLAM-POETEN / TÄNZER
VIDEO-ART / LIVE-PAINTING / SIGHTSEEING
PRAYER / WORSHIP / HIPHOP-NIGHT
SPORT & ACTION / SONGWRITER-STAGE
CLUB-NIGHT / TV-GOTTESDIENST
INTERNATIONALES FEST / NACHT DER LICHTER
WORKSHOPS / STERNMARSCH
…UND VIELES MEHR!

Programm


Vielfalt und Abwechslung ist am Reformaction Programm! Konzerte, Workshops, Gottesdienste, viel Fun und zwei lange Nächte warten auf euch.

 

Freitag

21h00

Nacht der Lichter mit Frère Aloïs aus Taizé

22h15

Sternmarsch zum «Parc des Bastions» und Eröffnungsfeier

Samstag

09h30

Rallye in der Stadt Genf, Workshops & Sightseeing

15h00

Grossveranstaltung in der «Palexpo-Arena» mit diversen Rednern, Bands, Künstlern und Gästen

20h30

Nacht der Begegnungen Sport-Night, Konzerte, Internationales Fest, Universitäts-LateNight-Talk, …

Sonntag

09h30

Festgottesdienst mit Übertragung auf SRF